Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„Der Umzug ist geschafft!“ - Die Kinder der PGS können nun endlich das neue Schulgebäude erobern (19.04.2021)

Am Montag, den 19.04.2021 konnte die erste Gruppe der Kinder  der Paul-Gerhardt-Schule endlich - nach einer weiteren Woche Distanzlernen nach den Osterferien - vom Nebengebäude in das Hauptgebäude der zukünftigen „Neuen Grundschule Mitte“ umziehen. Bereits im Sommer 2020 haben die Kinder das Schulgebäude an der Sonnenstraße verlassen. Nun konnten sie schließlich - nach langer Vorfreude - ihre neuen Klassenräume beziehen und diese gespannt als Lernort erobern. Bereits vor dem ersten Betreten der Räume nahmen die Klassenlehrerinnen die aufgeregten Kinder auf dem Schulhof in Empfang. Vor den Schultüren begrüßten die Kinder große und bunte Banner mit einem „Herzlich Willkommen!“ Natürlich wurden die Kinder auch von Schulleiterin Silke Willmann mit einer Rede begrüßt, in der sie auch unserer Sekretärin Karin Kleinhans sowie den beiden Hausmeistern Rudolf Striethorst und Norbert Pelkmann und den Lehrerinnen für ihren unermüdlichen und tatkräftigen Einsatz während der Umzugsarbeiten dankte. Die Kinder stimmten mit einem großen Applaus zu!

 

Um in den neuen Räumen richtig anzukommen und starten zu können, mussten die Kinder allerdings noch einige Dinge aus ihren alten Klassenräumen in ihre neue Lernumgebung transportieren. Mit allerhand Kunstwerken, Materialkisten, Utensilien und Kleinoden zogen die Kinder der verschiedenen Jahrgangsstufen immer wieder quer über den Schulhof in das neue Schulgebäude.

 

Zum Einzug hatten sich die Klassenlehrerinnen für ihre Klasse noch eine kleine Überraschung einfallen lassen. Nach der vollbrachten Arbeit, gab es für jedes Kind noch ein kleines und liebevoll gestaltetes Willkommensgeschenk in Form von Schulutensilien. Die Kinder freuten sich über die mit Botschaften versehenen Bleistifte, Geodreiecke und Buntstifte. Natürlich durfte die ein oder andere kleine Süßigkeit nicht fehlen - schließlich ist so ein Einzug ja ein Grund zum Feiern.

 

Ein großer Pressebericht dazu erschien bereit in der Glocke. Den Bericht können Sie hier online abrufen abrufen oder als PDF hier herunterladen.

 

 

 

 



[Alle Schnappschüsse anzeigen]